Starfish Diving Cala Millor

 Tauchschule  -  Dive centre  -  Centro de buceo  -  Centre de busseig



Suchen und Bergen

Wer sollte an diesem Kurs teilnehmen?

Dinge passieren: Leute lassen etwas versehentlich von einem Steg, vom Boot oder sogar beim Tauchen fallen, und es verschwindet im Wasser. Falls dir so etwas schon einmal passiert sein sollte und du danach gesucht hast, dann ist der PADI Spezialkurs „Suchen und Bergen“ das Richtige für dich. Um unter Wasser etwas zu suchen gibt es effektive Techniken, die deine Erfolgsaussichten erhöhen. Und es gibt gute und bessere Methoden, um kleine, größere oder sonst irgendwelche Objekte an die Oberfläche zu bringen. Suchen und Bergen kann eine Herausforderung sein, aber auch eine Menge Spaß machen.

PADI (Junior) Advanced Open Water Divers, die mindestens 12 Jahre alt sind, können an einem PADI Spezialkurs „Suchen und Bergen“ teilnehmen. PADI (Junior) Open Water Divers, die auch als PADI Underwater Navigator Divers brevetiert sind, also erfolgreich an einem Spezialkurs „Unterwasser Navigation“ teilgenommen haben, können ebenfalls am Spezialkurs „Suchen und Bergen“ teilnehmen.

Was wirst du lernen?

Das Sammeln von Informationen, das Zusammenstellen der erforderlichen Ausrüstung und das sorgfältige Planen der Suche sind die ersten wichtigen Schritte. In vier Tauchgängen wirst du dann Folgendes üben:

  • Schwimmen verschiedener Suchmuster unter Verwendung deines Kompasses und durch Orientierung an natürlichen Merkmalen unter Wasser.
  • Das Finden großer und kleiner Objekte mittels verschiedener Suchmuster.
  • Verwendung eines Hebesacks für große und schwere Objekte und andere Hebetechniken.
  • Planung einer Suchaktion auf Grundlage von Informationen über das verlorene Objekt, die vor dem Tauchgang gesammelt wurden.

Außerdem kann der erste Tauchgang dieses PADI Spezialkurses als Abenteuertauchgang auf dein Advanced Open Water Diver Brevet angerechnet werden.

Wie kannst du gleich jetzt mit dem Lernen beginnen?

Nimm Kontakt mit uns auf, um dich zum Kurs anzumelden, und nimm dir das PADI Search and Recovery Crew-Pak mit, das dein „Suchen und Bergen“ Büchlein und das Video enthält. Dies vor Kursbeginn zu studieren und dir das Video anzuschauen hat den Vorteil, dass du besser auf die praktischen Übungen unter Wasser vorbereitet bist, die dein Instructor mit dir durchführen wird.

    Welche Tauchausrüstung wirst du verwenden?

    Außer deiner üblichen Grundausrüstung fürs Tauchen brauchst du einen Kompass und eine Unterwasserschreibtafel. Alles was du sonst noch gebrauchen könntest und nicht selber hast kannst du dir natürlich auch ausleihen.

    Der nächste Schritt

    Überlege nicht länger, sondern gehe dein nächstes Brevet an:

    • Melde dich bei deinem  zu einem Search and Recovery Diver Kurs an.
    • Informiere dich auch über die PADI Master Scuba Diver Stufe.



    Diving Cala Millor